Achtsamkeit ist bewusste Aufmerksamkeit im gegenwärtigen Moment ohne zu werten. Es ist eine Einladung, uns selber von Moment zu Moment wirklich wahrzunehmen und bestmöglich für uns zu sorgen.

Unsere Essgewohnheiten werden oft von äußeren Einflüssen wie Stress, Langeweile, Frust und ähnlichem beeinflusst. Die bewusste Betrachtung dieser Einflüsse kann vieles zum Positiven verändern.

Wir erforschen gemeinsam deine Gewohnheiten rund ums Essen und analysieren deine Körperempfindungen, Gedanken und Gefühle beim Essen. Du erlernst eine Methode, um dir dein Essverhalten bewusst zu machen und den Einfluss der äußeren Faktoren zu verringern. Daher kannst du Achtsamkeit mit den vermittelten Instrumenten in Zukunft selbständig praktizieren.

Du findest hier ein Skript, mit dem du dich näher mit achtsamem Essen beschäftigen kannst: Achtsam_essen Skript

Die folgenden Meditationen unterstützen dich auf deinem ganz persönlichen Weg.

Bodyscan

Achtsamkeitsmeditation

Mitgefühlsmeditation

Unter martin@jael-onlinefamilienpraxis.de kannst du bei Fragen oder Anregungen Kontakt zu Martin Wall aufnehmen.