Hallo,
ich bin Tobias, 36 Jahre jung, habe vor vielen Jahren eine Ausbildung zum Erzieher absolviert. Seit vielen Jahren bin ich aber eigentlich nur noch Suchender. Auf der Suche nach Erkenntnissen darüber, wie ein respekt- und friedvolles Miteinander gestaltet werden und gelingen kann, in welchem alle individuellen Bedürfnisse, Wünsche, Ziele, Ansichtenetc. Raum finden und auch im Widerspruch sein dürfen.
Der Raum zwischen den Menschen, welcher ein maßgeblichen Anteil am Gelingen eines solchen Miteinanders beiträgt, ist dabei eines meiner Herzensthemen geworden. Der Raum zwischen den Menschen meint für mich zum einen die Beziehung und vor allem, wo ich hier bei JAEL auch gern den Fokus legen möchte, die Kommunikation zwischen uns und in uns selbst. Die Qualität der Kommunikation entscheidet maßgeblich, wie sich ein Miteinander und somit auch jeder einzelne entwickelt.
Ich möchte Interessierten hier bei JAEL von Herzen gerne ein paar Einblicke in ein scheinbar ziemlich normales, aber durchaus komplexes und sehr spannendes Feld geben, in dem ich euch Informationen, sowie Raum für ein regelmäßigen Theorie- und Übung in “Wertschätzender Kommunikation angelehnt an M.Roßenberg” anbieten möchte. Außerdem ist es mir ein Herzensanliegen ein “Raum der Verbundenheit” anzubieten, in welchem der einzelne Mensch, Paare oder Eltern-Kind-Beziehung die Möglichkeit bekommen, wieder in Verbindung zu sich oder zum Anderen zu kommen, wenn es gerade in der Kommunikation miteinander etwas hakt und man scheinbar nicht zueinander findet.
Ich freue mich sehr auf eine gemeinsame gelingende Kommunikation und tiefe Begegnungen.
Liebe Grüße von Herzen
Tobias